Ein Publikumsmagazin zu abonnieren ist so einfach wie nie

Wer kennt sie nicht: Die beliebten Magazine, die vor allen in Wartezimmern und in Cafés zu finden sind. Es handelt sich dabei um die beliebten People- und Lifestyle-Magazine, aber auch um Ratgeber und junge und freche News. Ein beliebtes Publikumsmagazin, das eine lange Geschichte hat, ist zum Beispiel die Gala. Aber auch die noch nicht so lange erscheinende Neon ist ein angesagtes Magazin, das vor allem die jüngeren Leser anspricht. Dabei ist ein Publikumsmagazin nicht nur etwas, das Du im Warteraum vor dem Zahnarzttermin oder beim Friseur lesen kannst.

Ein Publikumsmagazin wie die glanzvolle Gala


Die Gala ist das deutsche People- und Lifestyle-Magazin schlechthin, das speziell weibliche Leser anspricht. In jeder Ausgabe finden sich neben Fotoserien, die Stars und Sternchen aus der Nähe präsentieren und manchmal pikante Details enthüllen, auch hintergründige Texte und Artikel. Eine tolle Mischung aus Unterhaltung und Information. Natürlich ist der gesamte Grundton eher leicht gehalten und gerade das ist es, was ein Publikumsmagazin ausmacht. Die vom Layout her sehr moderne Gala bietet den Lesern einen Einblick in die Welt des Glanz und Glamour und macht so nicht nur die Wartezeiten kürzer. Auch für die ruhigen Stunden zu Hause oder im Park ist eine Publikumszeitschrift perfekt geeignet. Die Gala erscheint wöchentlich und mit einem Abo geht man sicher, dass man immer donnerstags die neue Ausgabe im Briefkasten und einen exklusiven Einblick in die Welt der Reichen und Schönen bekommt. Fashion, Beauty und Lifestyle sind ebenso Themen.

Für ein junges Publikum: Das Publikumsmagazin Neon


Ein bisschen frecher und jünger dagegen ist Neon. Das Lifestyle-Magazin richtet sich ausdrücklich an Leser zwischen 20 und 35 Jahren. Die Themen sind vielfältig, aber immer mit Blick auf das Interesse der Lerserschaft: ob Partnerwahl, die erste Wohnungseinrichtung oder Artikel über günstige Urlaube. Ebenso findet sich das Thema Mode und Tipps, wie du deine Karriere in der Berufswelt startest. Neon ist für ein weibliches wie für ein männliches Publikum gleichermaßen interessant. Mit einem Abo geht man sicher, immer die aktuelle Ausgabe in den Händen zu halten. Ausserdem gibt es weitere Publikumsmagazine, die im Abonnement zu haben sind, wie etwa das Lifestyle-Magazin Closer oder die legendäre Cosmopolitan, das Landlust Magazin oder die Frauenzeitschrift Brigitte.