Aktuelle Abos [Allgemein]

Hörzu

Die Hörzu gehört zu den bekanntesten und ältesten TV-Zeitschriften in Deutschland. Sie wurde bereits im Jahre 1946 herausgegeben. Sie erscheint einmal in der Woche freitags. Sie erreicht mit ihren rund 1,4 Millionen Exemplaren über 4,5 Millionen Leser.

Die TV-Zeitschrift Hörzu

Einen besonders großen Anteil hat das Zeitschriften-Abo der Hörzu mit 60 Prozent, sprich 800.000 Lesern. Ursprünglich umfasste das Angebot der Hörzu ausschließlich das Radioprogramm. Heute gehört sie zu den Programmzeitschriften, die durch ihr besonders umfangreiches Angebot überzeugen. Der zentrale Inhalt ist ist nicht nur sehr übersichtlich gestaltet, er informiert auch ausführlich über das Radio- und Fernsehprogramm. Zudem gibt es Detailinformationen bezüglich einzelner Spielfilm-Highlights und Sendungen. Die Hörzu hat aber noch weitaus mehr zu bieten, als reine TV-Programminformationen. So finden Leser auch aktuelle Interviews und Berichterstattungen zu den verschiedensten Themen. Genauso wie die Rubrik "Klatsch und Tratsch" die immer alle Neuigkeiten aus der Welt der Stars und Sternchen bereithält und die Rubrik " Rezepte" und "Rätsel". Alles in allem präsentiert sich die Hörzu immer sehr zeitgemäß, modern und frisch. Im Juli 2013 wurde die Zeitschrift  vom Axel Springer Verlag an die Funke Mediengruppe verkauft. Dadurch hat sich an den Inhalten aber nichts verändert.

Hörzu Abo-Angebote

Neben dem klassischen Erwerb der Hörzu über den Fachhandel, haben Leser auch die Möglichkeit ein Abo abzuschließen. Angeboten werden hier ein 1-Jahres-Abo, ein 6 Monats-Abo,ein Geschenke-Abo sowie ein Probe-Abo und ein Open-End-Abo. Das Besondere am Open-End-Abo ist, dass es keine befristete Laufzeit gibt und im ersten Jahr das Porto von Hörzu übernommen wird. Das Probe-Abo umfasst 12 Zeitschriften und ein Geschenk, welches aus dem Prämienkatalog von Hörzu ausgewählt werden kann.

Du willst bei günstigen Abos direkt informiert werden?