Aktuelle Abos [Allgemein]

Blinkerst du schon oder angelst du bloß?

Der Blinker ist eine Anglerzeitschrift aus dem  Jahr Top Special Verlag. Das Magazin Blinker erscheint monatlich, das Einzelheft kostet 4,90 Euro.
Der Themenschwerpunkt liegt auf der Angelpraxis. Chefredakteur Rolf Schwarzer und 11 Redakteure (für die Print- und Onlineausgabe) sowie ca. 40 freie Mitarbeiter berichten aus der Welt des Angelns und geben viele Experten-Tipps. Der Name verweist auf den sogenannten "Blinker", das ist ein Kunstköder, der v.a. eingesetzt wird, um Hecht zu fangen. Die Anglerzeitschrift ist sehr praxisbezogen, man bekommt viele Informationen über Produkt-News von Angelzubehör wie z.B. Kunstköder, Kescher oder Ruten. Es gibt Testberichte über Angelzubehör und eine Fangmeldung und man erfährt Wissenswertes über Schonzeiten, Mindestmasse und Fangbegrenzungen. Jeden Monat rückt eine andere Fischart in den Fokus, in detaillierten Porträts erfährt man alles über das Aussehen und Verhalten von Hecht, Zander, Karpfen und Co. Und damit man seinen Fang auch optimal verwerten kann, gibt es in der Rubrik Fischküche zahlreiche leckere Fisch-Rezepte und Tipps für die Zubereitung.
Regelmäßig werden die interessantesten Angelplätze Deutschlands vorgestellt mit ausführlichen Informationen über die örtlichen Gegebenheiten, Preise und das vor Ort verfügbare Angelzubehör. Durch die zahlreichen Gewässertipps für In- und Ausland und die internationale Fangmeldung ist das Magazin auch bei der Urlaubsplanung eine große Hilfe.
In der Anglerzeitschrift Blinker erscheinen regelmäßig Nachrichten des Anglerverbandes und Erfahrungsberichte von Praktikern, z.B. über Kunstköder. Ein interessantes Feature ist die Fangmeldung: Die größten Fänge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden zum Beispiel in der Blinker-Hitparade dokumentiert. Jeder Angler kann eine Fangmeldung einreichen, sofern der Fisch eindeutig identifizierbar ist und in Länge und Gewicht mit den Tabellen der Redakteure übereinstimmt.
Eng mit der Zeitschrift verbunden ist das Blinker-Forum, in dem sich User zu gemeinsamen Anglerausflügen verabreden oder über das Fangen von Raubfischen wie Hecht und Wels oder Friedfischen wie Karpfen und Barbe austauschen. Im Forum befindet sich jetzt auch der Flohmarkt, der früher im Magazin zu finden war.
Die Anglerzeitschrift Blinker bietet sowohl dem beginnenden Hobby Angler als auch dem Anglerprofi wertvolle Informationen und praxisnahe Expertentipps rund um den Angelsport, egal ob es um die schönsten Fangplätze, die besten Techniken, das optimale Angelzubehör und den erfolgreichsten Kunstköder oder das leckerste Hecht-Rezept geht.

Du willst bei günstigen Abos direkt informiert werden?